Musikverein Lyra Altenhof 1903 e.V. 750 Logo Musikverein Lyra Altenhof 1903 e.V.

Aktuelle Nachrichten und Infos
Musikverein Lyra Altenhof 1903 e.V.



Frühjahrskonzert 2019

Eingetragen 08.04.2019

Der Musikverein Lyra Altenhof lädt zum Frühjahrskonzert am Samstag, 27. April, ab 19.30 Uhr in die Bürgerbegegnungsstätte ein. Zur Eröffnung erklingt das Gemeinschaftsjugendorchester der Musikvereine aus Hünsborn, Altenhof und Ottfingen unter der Leitung von Stefan Kettenring und Robin Stork mit den Stücken How to train your dragon und The Lion King.

Nach einer kurzen Umbauphase übernimmt dann der Musikverein. Unter der Leitung vom neuen Dirigenten Michael Kreutz wird das Konzert mit dem Marsch Arsenal traditionell eröffnet. Es folgt mit der Löffel-Polka von Antonín Borovicka ein Arrangement mit einem Solovortrag der besonderen Art.

Im Anschluss erklingen klassische Töne des berühmten Konzertwalzers An der schönen blauen Donau von Johann Strauß Jr. Mit The Awakening von Bert Appermonts bringen die Musiker danach sanfte und ruhige Melodien langsam zum Erwachen. Abgeschlossen wird der erste Konzertteil mit den Highlights aus dem Musical Starlight Express von Andrew Lloyd Webber.

Im zweiten Konzertteil folgt der von Jacob de Haan komponierte, anmutige Konzertmarsch Everest mit einer Hommage an ein gleichnamiges Restaurant mit wundervollem Ausblick auf die Skyline Chicagos. Weiter gehts mit Sinfonia Classica von Ted Huggens, in der Musikelemente der Klassik und Popmusik in einem harmonischen Werk vereint wurden. Anschließend können in The Mask of Zorro von James Horner die Zuhörer, begleitet von raschen Rhythmen und spanischen Klängen, in das Doppelleben des geheimnisvollen maskierten Kämpfers eintauchen.

Mit einem Medley des bekannten Trompeters und Komponisten Herb Alpert geht es weiter. Dieses verarbeitet u.a. zahlreiche Hits wie Spanish Flea, Tijuana Taxi und So What's New. Es folgt die heitere und lebendige Komposition African Symphony von Van McCoy, ehe das Konzert mit den größten Hits von Carlos Santana abgeschlossen wird.

Als Zugabe haben sich die Musiker wie in den vergangenen Jahren wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Karten sind ab sofort bei allen aktiven Musikern erhältlich. Der Eintritt beträgt 9 Euro.

Jahreshauptversammlung

Eingetragen 30.12.2018

Am Freitag, den 18.01.2019 findet die Jahreshauptversammlung des Musikverein Lyra Altenhof statt. Beginn ist um 19:00 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte Altenhof. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Vereinsfahrt Schwäbische Alb

Eingetragen 03.11.2018

Der Musikverein Lyra Altenhof plant im nächsten Jahr vom 03.10.2019 - 06.10.2019 eine Vereinsfahrt in die Schwäbische Alb. Neben Aufenthalten unter Anderem in Stuttgart, Ehingen und Heidelberg sind auch Fahrten nach Kempten und Ulm sowie eine Brauereiführung im Bier-Kultur-Hotel Schwanen geplant.

Preis: 410 EURO pro Person

Interessierte können sich bei dem 1. Vorsitzenden Bernhard Stahl (02762 / 2555) oder der 2. Vorsitzenden Alexandra Exler (02762 988425) anmelden. Nähere Infos folgen..

Komm und spiel mit!

Eingetragen 13.10.2018

Werde aktives Mitglied im Musikverein und besuche uns bei unseren Proben

Wann: Montags ab 19:30 Uhr
Wo: Proberaum (eine Etage über dem Kindergarten), Don-Bosco-Straße 8

Ob jung oder junggeblieben, Neuling oder ehemalige(r) Musiker/in:
Als musikbegeisterte Person findest Du bei uns genau das Richtige! Schützenfeste, Festumzüge, kirchliche Feierlichkeiten und Konzerte ? die Facette der musikalischen Darbietungen ist groß. Neben traditioneller Stimmungsmusik, klassischen Märschen bis hin zu modernen Kompositionen und aktuellen Hits ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Unsere ausgebildeten Musikerinnen und Musiker vermitteln Dir zunächst die nötigen theoretischen Kenntnisse.
Parallel dazu stehen die ersten Übungen mit dem vom Verein zur Verfügung gestellten Instrument auf dem Programm.
Nach einigen Monaten Vorbereitung - regelmäßiges Proben vorausgesetzt - kann es im Orchester losgehen.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Frühjahrskonzert 2018

Eingetragen 05.04.2018

Der Musikverein "Lyra Altenhof" lädt zum Frühjahrskonzert unter dem Motto "I love 80s" für Samstag, 14. April, ab 19.30 Uhr in die Bürgerbegegnungsstätte ein.

Zur Eröffnung erklingt das Gemeinschaftsjugendorchester der Musikvereine aus Hünsborn, Altenhof und Ottfingen unter der Leitung von Stefan Kettenring mit den Stücken "Coldplay Classics", "A thousand Years" und "Erinnerungen an Zirkus Renz". Nach einer kurzen Umbauphase übernimmt dann der Musikverein.

Unter der Leitung von Marco Linde wird das Konzert mit dem Marsch "Herzog von Braunschweig" traditionell eröffnet. Es folgt das epische Stück "Hindenburg", geschrieben von Michael Geissler, in dem die Jungfernfahrt des gigantischen Luftschiffes und die anschließende Tragödie musikalisch beschrieben werden.

Raum wird zum Musicalsaal

Im Anschluss wird die Bürgerbegegnungsstätte mit den Highlights aus "Tanz der Vampire" in einen Musicalsaal verwandelt. Locker geht es dann mit der Polka "Feuerfest" von Josef Strauss weiter, um die Zuhörer im Anschluss mit dem Stück "Kap Arkona" auf die Insel Rügen zu begleiten. Hier verarbeitet der Komponist Alfred Bösendorfer die Schönheit der weißen Kreidefelsen, grünen Alleen, rohrgedeckten Fischerhäuser und romantischen Häfen. Abgeschlossen wird der erste Konzertteil mit dem wahrscheinlich bekanntesten Italienischen Marsch in Deutschland, dem "Venezia-Marsch".

Im zweiten Konzertteil folgt dann eine musikalische Reise in das wohl verrückteste Jahrzehnt der Geschichte, die späten Siebziger und Achtziger. Gleich zu Beginn ertönt Queens Rockoper "Bohemian Rhapsody", die immer noch nichts von ihrer Faszination verloren hat, vereint sie doch sowohl Elemente der Popmusik, Oper und Hardrock. Fetzig geht es dann mit dem Arrangement "Eighties Flashback" von Paul Murtha weiter. Dieses verarbeitet zahlreiche Hits der 80er, u.a. Michael Jacksons "Thriller" und "Eye of the Tiger".

Neue Deutsche Welle

Es folgt John Miles wohl bekanntestes Stück "Music", im Anschluss daran ertönen mit "80er (Kult)tour" von Thiemo Kraas die größten Hits der ~ Neuen Deutschen Welle ~ von "Skandal im Sperrbezirk" über "1000 und eine Nacht" bis "Sternenhimmel". Gänsehaut ist bei der Hymne "The Sound of Silence" von Simon & Garfunkel garantiert, ehe das Konzert mit dem Marsch "Abschied der Gladiatoren" abgeschlossen wird. Als Zugabe haben sich die Musiker wie in den vergangenen Jahren wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

Karten sind ab sofort bei allen aktiven Musikern erhältlich. Der Eintritt beträgt 9 Euro.

Jahreshauptversammlung

Eingetragen 11.01.2018

Am Freitag, den 12.01.2018 um 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung in der Bürgerbegegnungsstätte Altenhof statt. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

Instagram

Eingetragen 21.06.2017

Aktuelle Bilder unserer Auftritte könnt ihr ab sofort auf Instagram sehen. Folgt uns auf
https://www.instagram.com/lyraaltenhof/

Frühjahrskonzert

Eingetragen 22.03.2017

"Lyra" Altenhof lädt zum Frühjahrskonzert

Der Musikverein "Lyra" Altenhof veranstaltet am Samstag, den 01. April, um 19.30 Uhr, sein traditionelles Frühjahreskonzert in der Bürgerbegegnungsstätte Altenhof.

Eröffnet wird der erste Teil von dem Jugendorchester Hünsborn - Ottfingen - Altenhof unter der Leitung von Stefan Kettering, anschließend übernimmt der Musikverein. Das Orchester hat zusammen mit ihrem Dirigenten Marco Linde in den letzten Monaten ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzertprogramm einstudiert. Zum Auftakt erklingt die imposante "Generations Fanfare" von Otto M. Schwarz, im Anschluss folgt das technisch anspruchsvolle "The New Village" von Kees Vlaak, welches die Zuhörer an der Entstehung und Geschichte eines kleines Dorfes teilhaben lässt. Der Höhepunkt des ersten Teils ist sicherlich der bekannte Marsch "Pomp and Circumstance No.1", welches als die heimliche Hymne Englands bezeichnet wird und den Musikern einiges abverlangen wird. Die Stücke "Images of Bellac", "A Sign for freedom" und der "Präsentiermarsch der schwarzen Brigade" runden den ersten Teil ab.

Abwechslungsreich geht es auch im zweiten Teil weiter. Dieser wird mit dem Stück "The Olympic Spirit", der offiziellen Hymne von John Williams zu den olympischen Spielen in Seoul 1988, eröffnet. Anschließend entführt der Musikverein mit "Queen of the Dolomites" von Jacob de Haan ins italienische Cortina d'Ampezzo, auch genannt die "Königin der Dolomiten". Auf den Spuren von Indiana Jones in "Raiders of the Lost Ark" und dem Medley "Peter Maffay!", mit den bekanntesten Hits des deutschen Rockmusikers Peter Maffay, geht es abwechslungsreich weiter. Freunde zünftiger Blasmusik kommen mit den Märschen "Per aspera ad Astra" und "Zum Städtel hinaus" ebenfalls nicht zu kurz. Als Zugabe hat sich der Musikverein auch in diesem Jahr wieder etwas Besonderes einfallen lassen, soviel sei versprochen.Karten sind bei allen aktiven Mitgliedern und an der Abendkasse erhältlich.




Instrumente kennenlernen im Rahmen des Altenhofer Weihnachtsmarktes

Eingetragen 16.11.2016

Der Musikverein Lyra Altenhof wird während des Weihnachtsmarktes am 10.12.2016 in den Räumen der Bürgerbegegnungsstätte wieder verschiedene Instrumente ausstellen.

Diese können unter fachkundiger Anleitung kennengelernt und ausprobiert werden.
Kinder und auch Erwachsene sind herzlich eingeladen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre.

Copyright © 2019 Verein zur Förderung von Dorfgemeinschaftsaufgaben in Altenhof e.V. | All Rights Reserved | Impressum